"Enter" drücken, um zum Inhalt weiterzugehen

berens•net Posts

Cool: Beatbox Bible

Für alle, denen die kirchliche Verkündigung der Weihnachtsgeschichte auch in diesem Jahr wieder zu lahm und zu konventionell war, gibts hier eine coole Sache: Die Weihnachtsgeschichte gerapt. Like! Beitragsbild „IMG_9312“ von: Bernhard Wintersperger, flickr.com, lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung 2.0 Generic Lizenz.

Pluck-CMS: für die Website zwischendurch

Screenshot Pluck-CMS Homepage

Wer wie ich manchmal in die Verlegenheit kommt, schnell eine Webseite für ein Projekt oder eine zeitlich begrenzte Aktion erstellen zu müssen und dabei nicht auf den Komfort eines echten CMS verzichten möchte, schaut sich ab und zu nach Alternativen zu den großen Content-Management-Systemen wie WordPress, Joomla oder Drupal um. Seit etwa einem Jahr habe ich in Pluck-CMS (www.pluck-cms.org) ein ideales System entdeckt, um „mal eben“ eine Webseite aufsetzen zu können.

Fast von der Straße abgekommen

Der Wiener Songwriter Martin Klein schaffte es gestern im Radio mit seinem Lied „Träum“ von seiner gerade erschienenen CD „Lass uns bleiben“, dass ich beim Autofahren vor Begeisterung fast von der Straße abgekommen wäre. Nur mit seiner Stimme und seinem irgendwie an Keith Jarrett erinnerndem Klavierspiel zog er mich regelrecht in den Bann. Habe mir…

Ja, Fernweh!

Obwohl ich in diesem Jahr ja wirklich viel in Europe herum gekommen bin (Italien, Portugal, Österreich, Frankreich) hat mich beim Anschauen dieses sehr schön gemachten Videos doch wieder sehr heftig das Fernweh gepackt. Es rächt sich eben irgendwann, wenn ich vor lauter kultureller Neugier beim Rumstromern durch Städte und Landstriche einen Besuch am Meer vergesse.…

Fotos im Vintage-Look

Mein Album auf Flickr. Graue November-Nebel-Tage laden ja dazu ein, ein wenig herum zu experimentieren. Und so habe ich mich einmal daran versucht, ein paar Fotos im Stil vergangener Zeiten zu kreieren. Neben den für das Foto verwendeten Accessoirs spielt dabei allerdings Software die wahre Hauptrolle. Ich nutze bibble pro unter Linux, um Fotos digital…

Die private Cloud selbstgemacht

Login-Screen
Das

In Zeiten, in denen Cloud Computing in aller Munde ist und folgerichtig Cloud Dienste wie Pilze aus dem Boden schießen, stellt sich mir die Frage: Mag ich eigentlich meine Daten Diensten anvertrauen, deren Zuverlässigkeit und Integrität ich nur vom Hörensagen in einer Art Vertrauensvorschuss mal voraussetze, aber nicht wirklich beurteilen kann? Dazu bereitet es mir wirklich Unbehagen, persönliche Daten auf Servern beispielsweise in den USA abzulegen, auf die dortige Behörden wie das FBI ohne Hürden Zugriff haben.

Fotoserie Herbstwald

Allerheiligen hing ein trüber Hochnebel über Donauwörth. Ich habe mir die Kamera geschnappt und bin den Nachmittag über in den Wald, genauer in den „Kaisheimer Wald“, in dem es einen reichen Laubbaumbestand gibt – in der Hauptsache sind es Buchen. Abgesehen von den überwältigenden Farben der mächtigen Laubbäume konnte ich viele Pilze entdecken und fotografieren.…

Kirche und Social Media: Anfragen

Facebook & Co.: Die großen Datenstaubsauger des Internets

„Social Media“ ist in aller Munde. „Sozial“ allerdings sind die Geschäftsmodelle der Big Player wie Facebook oder Twitter im Internet eigentlich keineswegs. Diese Firmen machen auf ihren Netz-Plattformen ihr Geschäft mit den „menschlichen Neigungen wie Neugier, Identifikation, Spieltrieb, Mitteilungsdrang“ (1) ihrer Nutzer. Die Nutzer selbst in all ihren Lebensäußerungen sind das „Produkt“, die Ware, die sich gut an die Werbewirtschaft verkaufen lässt (2). Dass dabei der Datenschutz auf der Strecke bleibt und immer wieder von Verbraucherschützern und selbst von staatlichen Stellen (3) angemahnt wird gehört quasi zum Geschäftsmodell dazu.