"Enter" drücken, um zum Inhalt weiterzugehen

Schlagwort: Computer-Problem

ubuntu 14.04: Hohe CPU Last durch kworker

Beitragsbild: „old painted Ubuntu logo on wood planks“ von: blumblaum, flickr.com, lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung 2.0 Generic Lizenz.

Auf meinem Sony Vaio Notebook, über dessen Kauf mit Hindernissen ich vor zwei Jahren hier bereits berichtet hatte, lief seit Frühjahr 2013 die ubuntu-Version 13.04 („Raring Ringtail“), die ja seit dem 27. Januar 2014 nicht mehr supportet wird. Darum nahm ich mit einer Neuinstallation ein Upgrade auf die aktuelle ubuntu-Version 14.04 („Trusty Tahr“) vor, das auch in einer viertel Stunde durchgelaufen war. Ich konnte sofort an gewohnter Stelle weiterarbeiten. Leider stellte sich schnell heraus, dass mein Notebook nun plötzlich vom Start an bei untätigem Desktop mit einer CPU-Last von ca. 80% Prozent lief, die den Lüfter ständig surren ließ. Woran konnte das liegen?

Windows 8 ist Retro-Computing

Windows 3 nicht Windows 8
„Windows 3.0, Word and Excel Screen Shot“ via flickr by: Microsoft Sweden, lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung 2.0 Generic Lizenz.

Interessant wie derzeit das Rad der Geschichte im Bereich Computer-Nutzung wieder zurückgedreht wird. Ein schönes Beispiel dafür ist Windows 8. Also das mit den Kacheln. Ich finde diese Art der Computernutzung voll Retro und erklär hier mal kurz, wie ich das meine.

ubuntu: Nautilus durch Nemo ersetzen

By: Sam Howzit
Beitragsbild „Nautilus“ von: Sam Howzit, flickr.com, lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung 2.0 Generic Lizenz.

Wer sich wie ich darüber geärgert hat, dass die aktuelle ubuntu-Version mit einem in seinen Funktionen deutlich eingeschränkten Dateimanager Nautlius 3.6 aufwartet, wird sich schnell nach Alternativen umsehen. Denn die Einstellmöglichkeiten von Nautilus, der nun „Dateien“ heißt, sind derart beschnitten worden, dass mir das Arbeiten damit keinen Spaß mehr macht. Besonders die fehlende geteilte Ordneransicht („Dual pane“), die in Version 3.4 noch da war, finde ich persönlich extrem unpraktisch.

Tipp: Superdrive beim iMac blockiert

Problemkind: iMac Superdrive

Ich hatte neulich das Problem bei meinem iMac, dass er ohne Vorwarnung nach dem Auswurf einer DVD keine weiteren Disks mehr akzeptieren wollte. Was ich auch versuchte, das verbaute Superdrive blieb stur: ich konnte eine Disk gerade mal bis zur Hälfte einschieben, dann traf ich auf irgendeinen Widerstand – das Superdrive blockierte, obwohl keine Disk mehr im Laufwerk steckte. Sehr nervig!

Umzug der Webseite auf einen neuen Server [Update]

Rückbauarbeiten
Beitragsbild „Rückbauarbeiten“: Pfarrei St. Bonifatius Berlin, flickr.com, lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung 2.0 Generic Lizenz.

Heute Nacht wurden die Nameserver mit der neuen IP für berens.net gefüttert, und somit war die alte Seite auf dem alten Webserver nicht mehr erreichbar. Die jetzige Seite war zwar bereits vor einigen Tagen schon auf den neuen Server umgezogen. Dennoch kam es heute zu Ausfällen auf berens.net – sorry for that.

Mehrschirmbetrieb mit ATI-Grafikkarte unter ubuntu 12.04

ubuntutool: alles Laptops
Für das ubuntu-eigene Tool sind die Bildschirme alles „Laptops“

Möchte man unter ubuntu seinen Desktop auf zwei Bildschirmen darstellen, hat man einige Optionen, diesen Mehrschirmbetrieb einzustellen. Und man hat noch mehr Möglichkeiten, dabei grandios zu scheitern. Wie ich es dennoch geschafft habe, schildert dieser Artikel, den ich übrigens deshalb schreibe, weil ich keine vernünftige Anleitung im Netz gefunden habe. Aber der Reihe nach.

Computerprobleme „real“

Wie es aussieht, wenn man typische Computerprobleme („Wir haben Probleme mit der Firewall…“) ins „richtige Leben“ überträgt, zeigt dieses feine YouTube-Video. Ich hoffe, das für das Video keine echten Tiere gequält wurden – aber lustig ist es auf jeden Fall.