"Enter" drücken, um zum Inhalt weiterzugehen

Schlagwort: Distribution

Schwarzes Loch für die Werbung: Pi Hole

Wer kennt das nicht: Statt der aufgerufenen Webseite deckt ein unangefordertes Werbebanner erstmal den ganzen Bildschirm zu und bevor die Inhalte einer Seite angezeigt werden können, muss erstmal eine Unmenge an Daten für Flashbanner oder ruckelnde Gifs heruntergeladen werden. Das nervt! Werbung im Internet in der bisherigen Form ist einfach nur lästig, kostet Aufmerksamkeit und…

Mehrschirmbetrieb mit ATI-Grafikkarte unter ubuntu 12.04

ubuntutool: alles Laptops
Für das ubuntu-eigene Tool sind die Bildschirme alles „Laptops“

Möchte man unter ubuntu seinen Desktop auf zwei Bildschirmen darstellen, hat man einige Optionen, diesen Mehrschirmbetrieb einzustellen. Und man hat noch mehr Möglichkeiten, dabei grandios zu scheitern. Wie ich es dennoch geschafft habe, schildert dieser Artikel, den ich übrigens deshalb schreibe, weil ich keine vernünftige Anleitung im Netz gefunden habe. Aber der Reihe nach.

Spezial-Linux: Festplatten sicher löschen

Sicheres Löschen von Festplatten - aber wie
Sicheres Löschen von Festplatten – aber wie?

Immer wieder liest man von gebrauchten oder sogar vermeintlich neuen Festplatten, die zum Verkauf angeboten werden, auf denen sich noch hochsenisble Daten des Vorbesitzers befinden. Peinlich, peinlich, wenn es sich dabei um einen Haufen illegal beschaffter Daten oder um Kontodaten handelt.

Grafischer Editor für Grub2 in ubuntu

Bevor in ubuntu 9.10 grub2 als Standard-Bootmanager eingeführt wurde, gab es unter anderem mit Tools wie QGRUBEditor komfortbale Möglichkeiten, den Bootmanager etwas aufzuhübschen. Der Wechsel auf grub2 machte zunächst Schluss mit diesen einfachen und übersichtlichen Konfigurationsmöglichkeiten: grub2 ist deutlich komplexer – und auch flexibler – als sein in die Jahre gekommener Vorgänger. Für grub2 vorhandene…

23 neue Pinnwand-Hintergründe für das WeTab

Seit einiger Zeit nutze ich nun ein WeTab. Und auch wenn es für iPad-Nutzer gerade hipp zu sein scheint, WeTab-Nutzer zu belächeln oder generelles WeTab-Bashing zu betreiben, bin ich als Linux-Freund mit dem Gerät sehr zufrieden . Auf dem WeTab heißt der Desktop bekanntlich jetzt „Pinnwand“ – und ich finde, das trifft es in diesem…