"Enter" drücken, um zum Inhalt weiterzugehen

Schlagwort: Google

Klonkrieger: Smartphone Blackview Ultra 2015 angetestet

Vor einiger Zeit bin ich auf ebay zum ersten Mal auf irgendeinen dort angebotenen iPhone-Klon aus China gestoßen. „Nicht ernst zu nehmen.“, dachte ich und belächelte die typische „Plagiatware“ als minderwertig. Nun konnte ich so einen Klon selbst testen und in Augenschein nehmen, und zwar ein „Blackview Ultra 2015“. Besonderheit: Auf dem Blackview läuft zwar…

YouTube empfiehlt Videos…

YouTube schickt mir regelmäßig Mails mit neuen Videos von Nutzern, denen ich folge und sonstige Videoempfehlungen. Soweit so gut. Den Algorithmus, nach dem letztere Empfehlungen ausgesucht werden, könnte Google aber mal überarbeiten. Denn heute kam folgendes: So alt bin ich auch noch nicht, dass „Verwesung“ ein interessantes Thema für mich wäre. Also #epicFAIL 🙂

Jelly Bean auf dem Nexus S – was bringts?

Das Google Smartphone Nexus S unter Jelly Bean

Nun also schon „Jelly Bean“. Seit einem Monat arbeitet mein Nexus S jetzt mit der brandneuen Android Version 4.1, die erst auf 0,8 Prozent aller Androiden zum Zuge kommt. Erst im April hatte Google es ja nach einem eher peinlichen Update-Hickhack geschafft, mein Smartphone mit der 4er Version von Android zu beglücken, die mich dann aber gleich in der weitgehend fehlerbereinigten Version 4.04 erreichte. Darüber habe ich hier ja [intlink id=“645″ type=“post“]bereits geschrieben[/intlink].

Am Ende doch: mein Nexus S jetzt mit Android 4.04

Google Nexus S mit Android 4.0.4
Funktionierendes Update erst Mitte April 2012: Google Nexus S mit Android 4.0.4

Das Nexus S: Ein Grund, warum ich mir im vergangenen Sommer das (schon damals nicht mehr so ganz taufrische) Google Smartphone zugelegt hatte, war neben dem günstigen Preis die Aussicht, Google würde die eigenen Entwicklerhandys jeweils zügig mit Updates versorgen. Mit meinem vorigen HTC Legend Phone hatte ich da ganz andere Erfahrungen gemacht und es als ärgerlich empfunden, mit einem Handy von Systemupdates ausgeschlossen zu sein, das hardwareseitig eigentlich noch ganz gut mithalten konnte und mir von der Verarbeitung und vom Handling her auch immer sehr gut gefiel. Von einem Google-Handy, damals bestückt mit Android 2.3.7, erhoffte ich mir da bessere Unterstützung.