"Enter" drücken, um zum Inhalt weiterzugehen

iMac lässt sich nicht einschalten: Abhilfe

Nur kurz aus dem Haus und in der Zwischenzeit gab es tatsächlich einen Stromausfall. Mein iMac, der vorher anstandslos lief, nahm mir diesen abrupten Energieabbruch anscheinend sehr übel, denn er ließ sich danach nicht mehr einschalten.

Einschaltknopf beim iMac
Der Einschaltknopf beim iMac

Beim Drücken des Einschaltknopfes kam keine Reaktion, schon gar nicht der bekannte Boot-Sound oder das Bootlogo. Ich dachte zuerst wirklich an einen Hardwareschaden, obwohl mein Stromnetz gegen Überspannungen etc. eigentlich ganz gut geschützt ist. Was also tun?

Abhilfe bei Einschaltproblemen

Wenn nach mehrmaligem Drücken des Einschaltknopfes keine Reaktion des iMac bekommt, kann man folgendes versuchen:

  1. Netzstecker vom iMac abziehen
  2. ca. 15 Sekunden warten
  3. Netzstecker wieder in den iMac einstöpseln
  4. ca. 5 Sekunden warten
  5. den Einschaltknopf drücken
  6. läuft

    falls nicht, gleiche Prozedur wie oben, aber statt 5. folgendes probieren:

  7. Den Ein-/Ausknopf am Mac circa 5 Sekunden lang drücken

Immerhin hat dieses Verfahren bei mir geholfen.
Sollte es wiederholt nicht klappen, sollte man einen Termin beim Apple-Store oder Apple-Händler seiner Wahl ausmachen.

Als Erster einen Kommentar schreiben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.